Weeze (ots) –

Am Donnerstag (2. Mai 2024) gegen 11:05 Uhr fuhr ein 71 Jahre alter Mann aus Weeze mit seinem Pedelec die Gartenstraße in Richtung Vogteistraße entlang. Er ordnete sich auf dem Linksabbiegerstreifen ein, da er nach links auf den Grafscherweg abbiegen wollte. Zu dieser Zeit beabsichtigte eine 48-jährige Weezerin in ihrem Seat Ibiza von der Vogteistraße nach links in die Gartenstraße abzubiegen. Beim Abbiegen fuhr die Weezerin aus derzeit nicht bekannten Gründen auf den Linksabbiegerstreifen, wo sich der 71-Jährige befand. Es kam zum Zusammenstoß. Der Pedelecfahrer wurde schwer verletzt und musste mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Autofahrerin und ihre Beifahrerin bleiben unverletzt. (as)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal