Straelen (ots) –

Am Dienstag (14. Mai 024) kam es zwischen 10:00 Uhr und 11:15 Uhr am Klosterplatz in Straelen zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 67-jähriger Mann aus Straelen hatte seinen schwarzen VW Passat in einer Parkbucht (neben einer Hecke und parallel zur Straße) auf dem Parkplatz eines Haushaltsdiscounters abgestellt und musste nach seiner Rückkehr zum Fahrzeug, Beschädigungen im Bereich der Beifahrertür feststellen. Die oder der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne der Pflicht nachzukommen, Angaben zur Person und Verkehrsbeteiligung zu machen.

Personen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Geldern unter 02831 1250 zu melden. (pp)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal