Rheurdt-Schaephuysen (ots) –

Bereits am Samstag (13. April 2024) kam es gegen 16:00 Uhr an der Hauptstraße / Pastoratstraße in Rheurdt zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 80-jähriger Mann aus Moers hatte seine graue Mercedes E-Klasse (Limousine) vorwärts in einer Parkbucht an der genannten Örtlichkeit abgestellt und beschädigte beim rückwärtigen Ausparkvorgang einen schwarzen Van. Der Mann aus Moers bemerkte die Beschädigung an seiner E-Klasse allerdings erst an seiner Wohnanschrift und suchte die nächste Polizeidienststelle auf. Dort machte der Mann Angaben zu seiner Person und zum Unfallhergang. Im Rahmen der Ermittlungen sucht die Polizei nun die Halterin oder den Halter eines schwarzen Van, welcher beim Ausparkvorgang ebenfalls beschädigt worden war. Weitere Angaben können zum aktuellen Zeitpunkt nicht gemacht werden.

Personen, die Hinweise zum Sachverhalt machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Geldern unter 02831 1250 zu melden. (pp)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal