Kleve (ots) –

Am Dienstagabend (14. Mai 2024) gegen 19:35 Uhr brachen unbekannte Täter in eine Zahnarztpraxis an der Lindenallee zwischen Weyerstege und Mausgarten ein. Die Täter versuchten zunächst den Schließzylinder der Eingangstür zu entfernen, als dies nicht gelang hebelten die Unbekannten ein seitlich gelegenes Fenster auf. Aus dem Empfangsbereich der Praxis wurde eine Geldkassette mit Wechselgeld entwendet. Noch vor Eintreffen der Polizei hatten sich die Einbrecher in unbekannte Richtung entfernt.
Verdächtige Feststellungen nimmt die Kripo in Kleve unter Telefon 02821 5040 entgegen. (as)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal