Goch-Asperden (ots) –

Am Dienstag (14. Mai 2024) kam es gegen 10:55 Uhr an der Andover Straße in Goch zu einem Verkehrsunfall. Eine 88-jährige Frau aus Goch befuhr mit einem Pedelec die Andover Straße in Fahrtrichtung „Im Lehmpütt“. Dabei touchierte die Frau den Bordstein, verlor die Kontrolle übers Pedelec und stürzte zu Boden. Durch den Sturz zog sich die Frau, welche zum Unfallzeitpunkt keinen Fahrradhelm trug, schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Krankenwagen in ein örtliches Krankenhaus verbracht. Das Pedelec wurde bei dem Unfall leicht beschädigt. (pp)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal