Kiel (ots) –

Der seit Samstagmorgen vermisste 29-Jährige ist heute Mittag wieder an seine Wohnanschrift zurückgekehrt und befindet sich in ärztlicher Behandlung.

Wir bedanken uns für die Veröffentlichung der inzwischen gelöschten Vermisstenmeldung und bitten darum, diese und insbesondere das Bild des Mannes nicht weiter zu verbreiten.

Stephanie Lage

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel

Pressestelle
Gartenstraße 7
24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 2010
E-Mail pressestelle.kiel.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal