Korbach (ots) –

In der Nacht von Montag auf Dienstag zwischen 17:30 Uhr abends und 8 Uhr morgens versuchte ein unbekannter Täter einen Motorroller zu entwenden, welcher im städtischen Parkhaus in Korbach abgestellt war.
Der Täter schob den Motorroller ins Untergeschoss des Parkhauses und entfernte gewaltsam die vordere Schutzabdeckung, um an die Kabel des Rollers zu gelangen und diesen kurzzuschließen.
Der Täter blieb erfolglos, verursachte aber einen Sachschaden von etwa 400 Euro am Fahrzeug.
Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen.

Hinweise bitte an die Polizei in Korbach, Tel. 05631 971 0.

Annika Heuschneider

Polizeioberkommissarin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 0611/32766-1012
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Korbach übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal