Karlsruhe (ots) –

Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich am Montagvormittag gegen 11:30 Uhr offenbar über ein Fenster Zutritt zu einem Wohnhaus in der Burgstraße im Stadtteil Wolfartsweier. Als ein Anwohner das offenstehende Fenster bemerkte und den Einbrecher ansprach, flüchtete der Unbekannte zu Fuß über den Garten des Anwesens in Richtung Ortsmitte.

Die Höhe des entstandenen Sach- und Diebstahlschadens ist derzeit noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Bei dem Flüchtigen soll es sich um einen Mann im Alter von ca. 30 Jahren handeln. Dieser habe eine schwarze Steppjacke, ein weißes Oberteil sowie eine schwarze Hose getragen.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0721 666-5555 mit dem Kriminaldauerdienst in Verbindung zu setzen.

Larissa Bollinger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: pressestelle.ka@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal