Brakel (ots) –

Einen Sachschaden von rund 3.000 Euro hat ein unbekannter Fahrzeugführer angerichtet, als er in Brakel ein parkendes Auto angefahren hat und flüchtete.

Der Unfall in der Schumannstraße muss sich in der Zeit zwischen Mittwoch, 10. April, nach 14 Uhr bis Donnerstag, 11. April, um 7.15 Uhr ereignet haben. Ein grauer Ford Kastenwagen, der in der Sackgasse abgestellt war, wurde in Höhe der Fahrertür beschädigt und verbeult. Womöglich könnte ein Lieferfahrzeug beim Wenden dagegen geprallt sein.
Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter Telefon 05271/962-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal