Erkelenz (ots) –

Auf der Jülicher Straße drangen unbekannte Personen zwischen Montagmorgen (22. April), 8 Uhr, und Donnerstagmorgen (25. April), 11.15 Uhr, gewaltsam in ein Kfz ein. Hierfür schlugen sie eine Seitenscheibe ein. Nach ersten Erkenntnissen machten sie allerdings keine Beute.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal