Hückelhoven-Ratheim (ots) –

Zwischen Dienstagabend (23. April), 20 Uhr, und Mittwochmorgen (24. April), 6 Uhr, schlugen Unbekannte die Glasscheiben an zwei Fluchttüren der an der Heerstraße gelegenen Gesamtschule ein. Nach ersten Erkenntnissen wurde jedoch nichts entwendet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal