Boizenburg (ots) –

Am 09.05.2024 gegen 20:50 Uhr kam es auf der L 041 zwischen Boissow 
und Zarrentin zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der 
19-jährige alleinbeteiligte Fahrzeugführer kam rechtsseitig von der 
Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Infolgedessen wurde er 
durch den Rettungsdienst schwerverletzt in ein Krankenhaus verbracht.
Nach ersten Erkenntnissen stand der Fahrzeugführer unter dem Einfluss
von Alkohol. Entsprechende strafprozessuale Maßnahmen wurden 
eingeleitet.

gefertigt durch:
Christopher Moritz
Polizeikommissar
Polizeirevier Boizenburg

verantwortlich:
Sebastian Haacker
Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Dörte Lembke, Tobias Gläser
Telefon: 038208 888 2040/ -2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal