Homburg (ots) –

Am 06.05.2024 wurden in Jägersburg durch Unbekannte zwei Wahlplakate der Partei „Grüne Homburg“ in der Straße „Am Geißenrech“ beschädigt.
Der oder die Täter rissen hierbei größere Teile des Allwetterkartons, auf welchem die Plakate aufgebracht waren, ab.

Bereits zu einem unbekannten Zeitpunkt vor dem 26.04.2024 kam es zu einer Sachbeschädigung eines Wahlplakates der Partei „Grüne Homburg“, welches in der Saar-Pfalz-Straße am Ortsausgang von Jägersburg in Richtung Homburg an einem Laternenpfosten angebracht war.
Hierbei wurde das Plakat mit schwarzer Farbe bemalt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Homburg
HOM- ESD
Eisenbahnstraße 40
66424 Homburg
Telefon: 06841/106 113
E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland
Instagram: https://www.instagram.com/polizei_saarland
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCjrFf1AVlv7NqaGzigS1R-g

Original-Content von: Polizeiinspektion Homburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal