Heilbronn (ots) –

A81/Weinsberg: Unfall mit einer verletzten Person

Eine leicht verletzte Person und Sachschaden in Höhe von circa 40.000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls auf der Autobahn 81 am Dienstagmorgen. Gegen 8 Uhr wechselte der 48-jährige Fahrer eines Lkws zwischen dem Autobahnkreuz Weinsberg und der Anschlussstelle Weinsberg/Ellhofen vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen. Hierbei übersah er vermutlich den auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Opel einer 44-Jährigen und kollidierte mit dessen Heck. Hierdurch wurde der Opel quer vor den Lkw geschoben und ein weiteres Fahrzeug stieß mit dem Astra zusammen. Die Fahrerin des Opel zog sich leichte Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Beide am Unfall beteiligten Pkw mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: +49 (0) 7131 104-1010
E-Mail: heilbronn.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal