Heilbronn (ots) –

Bad Friedrichshall: Zeugen gesucht

Am Freitagmorgen gegen 08:05 Uhr wollte ein 13-jähriger Junge in Kochendorf die Kocherwaldstraße in Höhe der Waldstraße an der dortigen Ampel überqueren. Zu diesem Zeitpunkt zeigte die dortige Fußgängerampel grün an und der 13-Jährige betrat die Straße. Während-dessen kam ein schwarzer Pkw aus Richtung Stadtmitte angefahren. Dieser missachtet das Rotlicht der Ampel und streifte den Jungen. Der Junge stürzte zu Boden und wurde leicht verletzt. Der Fahrer des schwarzen Pkw setzte daraufhin seine Fahrt, ohne seiner Feststellungs-pflicht nachgekommen zu sein, fort.
Das Polizeirevier Neckarsulm hat die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenom-men und bitte Zeugen, welche Hinweise zum Unfallgeschehen bzw. zum Fahrzeug und eventuell zum Fahrer machen können sich unter Tel.: 07132/9371-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal