Heilbronn (ots) –

Niederstetten: Bei Unfall leichtverletzt

Ein Nissan Micra und ein VW Golf kollidierten am Dienstagvormittag in Niederstetten. Die 62-jährige Fahrerin des Nissan war gegen 10.30 Uhr auf der Bahnhofstraße unterwegs und wollte nach links in die Oberstetter Straße in Richtung Vorbachzimmern abbiegen. Zu diesem Zeitpunkt fuhr eine 70-Jährige mit ihrem Golf auf der Oberstetter Straße von Oberstetten kommend und wollte nach links in die Bahnhofstraße abbiegen. Hierzu ordnetet sie sich auf der Abbiegespur ein. Aufgrund von Gegenverkehr musste sie halten. Dies übersah die 62-Jährige vermutlich und bog in die Oberstetter Straße ein, wodurch beide Autos kollidierten. Die Nissan-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen und wurde zur Untersuchung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die 70-Jährige und ihr Mitfahrer blieben unverletzt. Der Sachschaden wird auf rund 8.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: +49 (0) 7131 104-1010
E-Mail: HEILBRONN.PP.STS.OE@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal