Heilbronn (ots) –

A6/Ellhofen – Mit über zwei Promille Unfall verursacht

Der Fahrer eines Abschleppfahrzeugs verursachte am frühen Mittwochabend einen Unfall auf einem Parkplatz an der Autobahn 6 bei Ellhofen. Gegen 17.30 Uhr fuhr der 56-Jährige mit seinem MAN Lkw auf der A6 vom Weinsberger Kreuz kommend in Richtung Nürnberg. Da er sich nicht wohl fühlte, fuhr der Mann am Parkplatz „Rosenberg“ von der Autobahn ab und kollidierte hier mit dem geparkten Sattelzug eines 62-Jährigen. Nach dem Zusammenstoß rollte das Abschleppfahrzeug rückwärts und streifte zwei weitere Fahrzeuge. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 30.000 Euro. Da zunächst ein medizinisches Problem bei dem 56-Jährigen nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde eine mögliche Alkoholisierung des Mannes festgestellt und ein Atemalkoholtest durchgeführt. Nachdem dieser einen Wert von über 2,1 Promille anzeigte musste der Lkw-Fahrer nicht nur eine Blutprobe, sondern auch seinen Führerschein abgeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: +49 (0) 7131 104-1010
E-Mail: HEILBRONN.PP.STS.OE@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal