Heilbronn (ots) –

Adelsheim: Wertsachen aus Pkw gestohlen

Der Polizeiposten Adelsheim sucht Zeugen, nachdem ein Unbekannter in der Nacht auf Mittwoch einen Geldbeutel mit Inhalt und eine Sonnenbrille aus einem Pkw in Adelsheim entwendete. Der Fahrer parkte seinen Mercedes am Dienstag gegen 17 Uhr in der von Eichendorffstraße. Vermutlich weil das Fahrzeug nicht abgeschlossen war, konnte der Täter die Geldbörse mit Bargeld, mehrere Dokumente und die Brille entwenden. Anschließend nutze dieser auch eine im Geldbeutel befindliche EC-Karte und tätigte diverse Abbuchungen mit dieser. Der Diebstahl wurde am Mittwoch gegen 5.45 Uhr bemerkt. Die unbekannte männliche Person soll sich auch am Nachbargebäude zu schaffen gemacht haben und ging zum dortigen Carport in dem sich zwei Pkws befanden. Hier entstand kein Schaden. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Adelsheim unter der Telefonnummer 06291 648770 entgegen.
Das Polizeipräsidium Heilbronn weist darauf hin:

   - Lassen Sie keine Wertsachen in geparkten Fahrzeugen liegen.
   - Schließen Sie ihr Fahrzeug immer, auch wenn Sie es nur 
     kurzzeitig verlassen, ab.
   - Melden Sie verdächtige Wahrnehmungen der Polizei.

Adelsheim: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Wo und wie genau es zu einem Schaden an einem Citroen C4 am Mittwoch in Adelsheim kam ist noch unklar. Daher sucht der Polizeiposten Adelsheim Zeugen. Die 68 Jahre alte Fahrerin war mit ihrem Pkw am Mittwoch gegen 12 Uhr in Osterburken und fuhr anschließend zu einem Discounter in der Unteren Austraße in Adelsheim. Danach fuhr sie zum Friedhof in Adelsheim, wo sie mehrere Kratzer auf der Beifahrerseite ihres Citroens entdeckte. Der Schaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. Wo genau dieser entstand ist bisher nicht bekannt. Möglicherweise stammt der Schaden von einem Einkaufwagen, der den Pkw touchierte. Ein Verursacher gab sich nicht zu erkennen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06291 648770 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: +49 (0) 7131 104-1010
E-Mail: HEILBRONN.PP.STS.OE@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal