Heilbronn (ots) –

Zaberfeld: Leichtkraftrad gestohlen – Zeugen gesucht

Eine bisher unbekannte Person entwendete am Sonntagabend ein Leichtkraftrad in Zaberfeld. Der Besitzer des Zweirads hatte dieses gegen 15 Uhr auf dem Motorradstellplatz der Ehmetsklinge abgestellt. Gegen 18.40 Uhr stellte er dann das Fehlen seiner Maschine fest. Es handelt sich um eine KTM 450 EXC-F mit tschechischem Kennzeichen. Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder kann Angaben zum Verbleib des Leichtkraftrads machen? Hinweise gehen unter der Telefonnummer 07133 2090 an das Polizeirevier Lauffen am Neckar.

Ilsfeld: Auto überschlagen – Eine Person verletzt

Ein Verletzter und Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls am Montagabend bei Ilsfeld. Gegen 20.40 Uhr war ein 18-Jähriger mit seinem MINI Cooper auf der Landesstraße 1100 unterwegs und wollte nach links in einen Feldweg abbiegen. Hierzu verlangsamte er sein Fahrzeug. Zeitgleich setzte ein 21-Jähriger, welcher in gleicher Richtung unterwegs war, mit seinem Fiat zum Überholen des MINI an. Die Fahrzeuge berührten sich im weiteren Verlauf nicht, aber der Fiat-Fahrer verlor die Kontrolle über sein Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier fuhr er den ansteigenden Grünstreifen hinauf, woraufhin sich der Fiat überschlug und auf dem angrenzenden Feldweg zum Stehen kam. Der 21-Jährige zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: +49 (0) 7131 104-1010
E-Mail: heilbronn.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal