Heilbronn (ots) –

Niedernhall: Besitzer von beschädigtem Fahrzeug gesucht

Am Freitag, den 12. April, blieb eine Autofahrerin in Niedernhall mit ihrem Opel an einem geparkten Pkw hängen. Nun sucht die Polizei den Besitzer des eventuell beschädigten Fahrzeugs. Die Frau fuhr gegen 8 Uhr die Neufelser Straße entlang und streifte dabei mit ihrem Auto an einer auf der rechten Fahrbahnseite leicht in die Straße ragenden dunklen Limousine entlang. Als die Frau den Unfall meldete konnte kein entsprechendes Fahrzeug mehr angetroffen werden. Die Polizei bittet daher den Besitzer des Fahrzeugs, das am Morgen des 12. Aprils in der Neufelser Straße geparkt war und nun vielleicht eine Beschädigung aufweist, sich unter der Telefonnummer 07940 9400 beim Polizeirevier Künzelsau zu melden.

Mulfingen: Pedelec gestohlen Zeugen gesucht

Am frühen Mittwochmorgen wurde in Mulfingen ein Pedelec von Unbekannten gestohlen. Der Besitzer hatte das Rad gegen 3 Uhr etwa fünf Meter in den Wald hinter der St. Anna Kapelle geschoben und es dort stehen lassen. Als er gegen 4.30 Uhr zurück zum Abstellort kam, bemerkte er das Fehlen seines Fahrrads. Zeugen die Angaben zum Dieb oder dem Verbleib des Pedelecs der Marke KTM machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07940 9400 beim Polizeirevier Künzelsau zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: +49 (0) 7131 104-1010
E-Mail: HEILBRONN.PP.STS.OE@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal