Hildesheim (ots) –

BAD SALZDETFURTH (hep):

Am 30.04.2024, gegen 23:45 Uhr, kontrollierten Beamte des PK Bad Salzdetfurth in der Bodenburger Straße einen Pkw Renault.
Im Rahmen der Verkehrskontrolle wurde bei dem 40-jährigen Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,41 Promille. Weiterhin konnten bei ihm körperliche Auffälligkeiten festgestellt werden, die auf eine Betäubungsmittelbeeinflussung hindeuteten. Im weiteren Verlauf wurde dem Autofahrer durch eine Ärztin eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt durfte er nicht fortsetzen. Ferner wurde bekannt, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.
Den Mann erwarten nun gleich mehrere Ermittlungsverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal