Hildesheim (ots) –

ELZE-(kri)-An der Spitze des Polizeikommissariats Elze steht ab sofort ein neues Gesicht: Polizeihauptkommissarin Kim Wehfer leitet ab dem 02.05.2024 im Rahmen einer Personalentwicklungsmaßnahme die Dienststelle in Elze mit der nachgeordneten Polizeistation Gronau. Sie tritt damit die Nachfolge von Ersten Polizeihauptkommissar Lutz Ike an, der seit dem 01.02.2024 das Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth leitet. Damit ist das Führungstrio mit PHK Arne Burkard, Leiter Einsatz- und Streifendienst, und Polizeihauptkommissarin Anna Röker, Leiterin Kriminal- und Ermittlungsdienst, wieder vollständig besetzt.

Am gestrigen Tage (28.04.2024) hat der Leiter der Polizeiinspektion Hildesheim, Leitender Polizeidirektor Michael Weiner, die 31-jährige Polizeihauptkommissarin in die neue Funktion offiziell eingeführt. „Kim Wehfer ist eine junge und moderne Führungskraft, die durch ihre vorherigen Verwendungen schon über viel Erfahrung verfügt. Sie wird gemeinsam mit einem hoch motivierten Team die erfolgreiche Arbeit des Polizeikommissariats Elze zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger fortsetzen“, sagte Michael Weiner bei der Amtseinführung.

Polizeihauptkommissarin Kim Wehfer absolvierte ihr Studium an der Polizeiakademie Niedersachsen von 2012 – 2015. Nach Verwendungen im Einsatz- und Streifendienst, im Ermittlungsdienst des PK Bad Pyrmont sowie in unterschiedlichen Fachkommissariaten im Zentralen Kriminaldienst der Inspektion Hameln schlossen sich im dienstlichen Werdegang eine Führungsfunktion als Dienstschichtleiterin im Polizeikommissariat Bad Münder an. Zwischenzeitlich sammelte Kim Wehfer Erfahrungen in der Pressestelle der Polizeidirektion Göttingen. Hier lag ihr Aufgabenschwerpunkt in der strategischen Ausrichtung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit über Social Media. Bis zu dem Zeitpunkt der Übernahme der Amtsgeschäfte in Elze fungierte Kim Wehfer als Leiterin des Einsatz- und Streifendienstes im Polizeikommissariat Bückeburg (Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg).

„Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und vor allen Dingen auf das Team im Polizeikommissariat Elze. Ich werde mir sehr schnell einen Überblick verschaffen und die Kolleginnen und Kollegen kennenlernen. Weiterhin setze Ich auf eine intensive und vertrauensvolle Kommunikation nach innen und nach außen mit unseren Netzwerkpartnern. Mir ist wichtig, dass wir als Polizei für die Menschen in unserer Region ansprechbar sind und bleiben. Mir ist es ein besonderes Anliegen, die erfolgreiche Arbeit von Lutz Ike auch zukünftig fortzusetzen,“ sagte Kim Wehfer bei ihrer Amtseinführung.

Michael Weiner bedankte sich in diesem Zusammenhang noch einmal bei Arne Burkard, der seit dem Weggang von Lutz Ike die Geschäfte als Leiter des Polizeikommissariats Elze zusätzlich zu seinen Aufgaben als Leiter Einsatz- und Streifendienst führte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Kristin Möller
Telefon: 05121/939-204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal