Bremen (ots) –

(08.05.2024)

Ort: 	Bremen-Osterholz, OT Tenever, Otto-Brenner-Alle
Zeit: 	08.05.2024

Am Sonntag wurde ein 42-Jähriger von einem Mann in einer Straßenbahn durch Tritte gegen seinen Kopf schwer verletzt (siehe Pressemitteilung 0246). Die Polizei identifizierte im Rahmen der Ermittlungen einen Tatverdächtigen und vollstreckte gegen den 22-Jährigen einen Haftbefehl.

Der 42-Jährige befand sich in der Straßenbahnlinie 1 und geriet mit dem 22-Jährigen in einen Streit, der im weiteren Verlauf eskalierte. Der Tatverdächtige schlug auf den Mann ein, zog ihn zu Boden und trat mehrfach gegen seinen Kopf. Der 42 Jahre alte Mann wurde unter anderem mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Im weiteren Verlauf konnte ein Tatverdächtiger ermittelt werden. Die Staatsanwaltschaft Bremen erwirkte daraufhin einen Haftbefehl. Spezialeinsatzkräfte konnten den 22-Jährigen am Mittwoch in seiner Wohnung festnehmen.

Die weiteren Ermittlungen dauern an. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Staatsanwaltschaft Bremen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Nastasja-Klara Nadolska
Telefon: 0421/362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal