Bremen (ots) –

   -
Ort: 	Bremen-Vegesack, OT Aumund-Hammersbeck, Hammersbecker Straße
Zeit: 	30.03.2024, 17 Uhr

Ein bislang unbekannter Mann versuchte am 30.03.2024 eine 79 Jahre alte Frau in Vegesack auszurauben. Dabei stürzte sie vom Fahrrad und verletzte sich. Die Polizei sucht Zeugen.

Am besagten Tag befuhr die 79-Jährige gegen 17 Uhr mit ihrem Fahrrad die Hammersbecker Straße in Richtung Blumenthal als ihr auf Höhe der Pezelstraße ein Mann versuchte, einen Leinenbeutel aus dem Fahrradkorb zu entwenden. Dadurch stürzte die Seniorin zu Boden. Danach lief er davon. Gesucht wird in diesem Zusammenhang ein Autofahrer, der die Tat gesehen hat und sich mit der Seniorin kurz unterhalten hat. Er könnte ein möglicher Zeuge sein. Die Seniorin musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

Der Täter soll circa 20 Jahre alt und 1,60 Meter groß sein. Er trug eine schwarz-weiße Camouflage Hose und soll eine schmale Statur haben. Weitere Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0421 362-3888 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Nastasja-Klara Nadolska
Telefon: 0421/362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal