Hamm-Herringen (ots) –

Die Polizei Hamm sucht nach einem Verkehrsunfall nach dem flüchtigen Fahrer eines weißen Kastenwagens. Dieser ist am Dienstag, 23. April, gegen 23.45 Uhr auf dem Ostenhellweg mit einem Opel kollidiert.

Dessen 44-jähriger Fahrer aus Dortmund war nach Osten unterwegs und wollte schließlich nach links auf die Autobahnauffahrt der A1 in Fahrtrichtung Köln abbiegen. Zur gleichen Zeit passierte der Unbekannte die Kreuzung. Trotz des Zusammenstoßes setzte dieser seine Fahrt unbeirrt nach Westen fort.

Zwar blieb der Dortmunder unverletzt, am linken Vorderlicht seines Opels entstand jedoch ein Schaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Der weiße Kastenwagen dürfte entsprechende Beschädigungen auf der Fahrerseite aufweisen.

Hinweise zum Flüchtigen nimmt die Polizei Hamm unter 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen. (jes)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal