Hagen-Boele (ots) –

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Pedelec wurde am Montagnachmittag (13.05.2024) in Boele ein 59-jähriger Mann leicht verletzt. Der Radfahrer war, gegen 18.00 Uhr, auf dem Gehweg der Hagener Straße in Richtung Boele unterwegs. Ein 58-jähriger Autofahrer wollte mit seinem Mercedes von dem Gelände einer dortigen Tankstelle aus auf die Hagener Straße einbiegen. Aus bislang ungeklärter Ursache übersah der 58-Jährige den Radfahrer und erfasste ihn. In Folge der Kollision stürzte der 59-Jährige und verletzte sich leicht. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (sen)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
X: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha
WhatsApp-Kanal: https://url.nrw/WhatsAppPolizeiNRWHagen

Original-Content von: Polizei Hagen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal