Hagen (ots) –

Am 08.05.2024 war ein 28jähriger Hagener mit seinem Pkw Opel in Wehringhausen unterwegs. Hier wurde er von der Polizei einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Weiterhin verliefen ein durchgeführter Alkohol- und ein Drogentest positiv. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, Blutprobenentnahmen angeordnet und die Weiterfahrt untersagt. (Hum)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Leitstelle
Telefon: 02331 986 2066
E-Mail: fld.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/
X: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha
WhatsApp-Kanal: https://url.nrw/WhatsAppPolizeiNRWHagen

Original-Content von: Polizei Hagen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal