Hagen-Dahl (ots) –

Am Mittwoch, 01.05.2024, fiel zwei Autofahrern im Nimmertal gegen 15 Uhr ein Chevrolet auf. Dieser fuhr bei erlaubten 50 km/h Schrittgeschwindigkeit und wenig später in Schlangenlinien weiter. Dabei fuhr er teilweise in die seitliche Böschung der Straße. Die hinzugerufene Streifenwagenbesatzung fand den PKW kurz darauf abgestellt in Dahl auf. Die 58-jährige Fahrerin konnte ebenfalls ausfindig gemacht werden. Sei erklärte, am gestrigen Abend Alkohol getrunken zu haben. Ein Test ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Die Beamten stellten den Führerschein sicher, untersagten das Führen von Kraftfahrzeugen, ließen zwei Blutproben entnehmen und legten eine Anzeige vor. (hir)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
X: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha
WhatsApp-Kanal: https://url.nrw/WhatsAppPolizeiNRWHagen

Original-Content von: Polizei Hagen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal