Güstrow/ Landkreis Rostock (ots) –

Nur 2,5 Stunden nachdem ein Fahrzeug am heutigen Morgen in Pastow bei Broderstorf entwendet wurde, konnte das Fahrzeug samt Dieb auf dem Autobahnkreuz Uckermark (BAB20/BAB11) in Brandenburg durch Einsatzkräfte der Polizei festgestellt werden.

Zuvor wurde das Fahrzeug einer 41-jährigen Deutschen, eine Mercedes C-Klasse, gegen 04:45 im Lindenweg in Pastow entwendet. Da die Geschädigte unverzüglich die Einsatzleitstelle der Polizei informierte, konnten umgehend die erforderlichen Fahndungsmaßnahmen zum Fahrzeug eingeleitet werden. Gegen 07:15 Uhr konnte der entwendete Mercedes auf Höhe des Autobahnkreuzes Uckermark samt männlichen Tatverdächtigen durch Einsatzkräfte der Bundes- und Landespolizei festgestellt werden. Alle weiteren Maßnahmen diesbezüglich dauern gegenwärtig noch an.

Durch die Kriminalpolizeiinspektion Rostock wurde das eingeleitete Ermittlungsverfahren übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Güstrow
Pressestelle
Diana Schmicker
Telefon: 03843 266 303
Fax: 03843/266-306
E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps?
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal