Gütersloh (ots) –

Rietberg (FK) – Am Montagnachmittag (13.05.) erlitt ein 63-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall auf der Westerwieher Straße schwere Verletzungen.
Gegen 14.45 Uhr befuhr ein 35-jähriger Skoda-Fahrer aus Rietberg die Westerwieher Straße in Richtung Westerwiehe. Er beabsichtigte eigenen Angaben nach an einer Fahrzeugschlange, welche sich hinter einem Traktor bildete, vorbeizufahren. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Motorradfahrer, welcher ihm entgegenfuhr. Der 63-Jährige stürzte und erlitt dabei schwere Verletzungen.
Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Gütersloher Krankenhaus gefahren. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Das Motorrad wurde abgeschleppt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 13.000 Euro.
Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Bereich zwischen den Straßen Zum Sporkfeld und In den Marken gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869-2271
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal