Gütersloh (ots) –

Gütersloh (FK) – Dienstagvormittag (23.04.) wurde die Polizei über eine sexuelle Belästigung an der Friedrich-Ebert Straße in Höhe der Bahnunterführung in Gehrichtung Verler Straße informiert.

Gegen 08.55 Uhr ging eine 16-Jährige den Gehweg innerhalb der Unterführung entlang, als sie ihren Angaben nach von einem ca. 50-jährigen Mann unsittlich berührt worden ist. Der Mann fragte sie, ob sie ihn begleiten möchte. Die Jugendliche rannte in Richtung Verler Straße davon.
Der bislang unbekannte Täter war ca. 160 cm groß, trug eine dunkelgrüne Jacke und weiße Schuhe. Er sprach Deutsch mit Akzent.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Vorfall machen? Wer kann Hinweise zu dem Mann geben? Angaben dazu nimmt die Polizei unter der Rufnummer der Vermittlung 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869-2271
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal