Goslar (ots) –

   - Seesen

Bislang unbekannte Täter drangen zwischen Freitagnachmittag und Sonntagmittag in die Oberschule Seesen ein.

Nachdem die Täter gewaltsam in das Schulgebäude in der St.-Annen-Straße gelangt waren, durchsuchten sie mehrere Räumlichkeiten und öffneten diverse Behältnisse. Die Höhe des Schadens und mögliches Diebesgut sind derzeit noch nicht bekannt.

Hinweise oder Beobachtungen, die mit dieser Tat in Zusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei Goslar unter der Amtsnummer (05321) 3390 oder die Polizei Seesen unter (05381) 9440 entgegen.

+++

   - Goslar-Baßgeige

Zu einem Diebstahl mit hohem Sachschaden kam es am Wochenende in einem Autohaus im Ortsteil Baßgeige.

Die bislang unbekannten Täter verschafften sich zwischen Sonnabend, 15 Uhr, und Sonntag, 9 Uhr, Zugang zum Ausstellungsgeländes des Autohauses in der Bornhardtstraße 1. Hier entwendeten sie an mindestens vier neuwertigen Fahrzeugen diverse Teile im Gesamtwert von etwa 40.000 Euro.

Aufgrund der Menge an entwendeten Fahrzeugteilen liegt ein Abtransport des Diebesgutes mit einem Trabsportmittel nahe. Die Ermittler der Polizei Goslar fragen in diesem Zusammenhang nach Beobachtungen insbesondere von Fahrzeugen oder Personen im Nahbereich des Tatortes. Hinweise bitte an die Amtsnummer (05321) 3390.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal