Göttingen (ots) –

Gemeinde Gleichen, Ortsteil Beienrode, Zum Klingenberg
Donnerstag/Freitag, 2./3. Mai 2024, zwischen 06.15 und 16.45 Uhr

GEMEINDE GLEICHEN (jk) – In der Ortschaft Beienrode (Landkreis Göttingen) sind einer freilaufenden Katze nach derzeitigem Stand der Ermittlungen in der vergangenen Woche mutmaßlich mit einem unbekannten scharfen Gegenstand Kopf und Schwanz abgetrennt worden. Passanten entdeckten den Körper des toten Tieres am Freitagnachmittag (03.05.24) gegen 16.45 Uhr an einem Feldweg in der Verlängerung der Straße „Zum Klingenberg“ und verständigten den Eigentümer. Nach Angaben des Tierhalters hatte er seine Katze am Morgen des Vortages (02.05.24) aus dem Haus gelassen.

Von dem oder den Tierquälern fehlt jede Spur. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Gleichen unter Telefon 05592 /927 42-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal