Marienheide (ots) –

In Marienheide verletzte sich am Mittwoch (01.05.2024) ein Radfahrer schwer.
Der 58-jährige Kölner war mit seinem Fahrrad in Marienheide auf der Straße Königsheide unterwegs. Aufgrund eines internistischen Notfalls stürzte er und musste in Folge durch die hinzugerufenen Rettungskräfte reanimiert werden. Der Verletzte wurde nach erfolgter Reanimation mittels RTW ins Krankenhaus Gummersbach verbracht.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-3333
E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal