Gummersbach (ots) –

Am Freitag (3. Mai) ist eine 40-jährige Nümbrechterin um 17 Uhr auf der Steinmüllerallee von einem Unbekannten angesprochen worden.
Die 40-Jährige hatte ihr Auto geparkt und befand sich am Parkautomaten, als der Unbekannte sie ansprach. Dabei hatte sie ihr Portemonnaie in der Hand. Da der Unbekannte nur gebrochen Deutsch sprach, verstand sie ihn nicht. Wenig später stellte sie fest, dass ihr ein dreistelliger Geldbetrag aus ihrer Geldbörse fehlte.
Der unbekannte Mann war etwa 1,80 Meter groß, von schlanker Statur und hatte braune Haare.
Zeugen, die etwas beobachtet haben, melden sich bitte beim Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Rufnummer 02261 81990.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02261/8199-1212
E-Mail: pressestelle.gummersbach@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal