Gummersbach (ots) –

In einen Kindergarten in der Theodor-Heuss-Straße in Niederseßmar sind am Samstagabend (27. April) Unbekannte eingebrochen. Die Täter schlugen ein Fenster ein und verschafften sich so Zugang in die Kindertagesstätte. Dort durchwühlten sie das Büro und entleerten einen Feuerlöscher.
Anwohner wurden auf die Eindringlinge aufmerksam und alarmierten die Polizei. Sie konnten eine männliche Person sehen, die bei Eintreffen der Polizei in Richtung Wald flüchtete.
Der Mann war etwa 30 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß und schlank. Er trug eine dunkle Kappe und war dunkel gekleidet.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Rufnummer 02261 81990.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02261 8199 1211
E-Mail: pressestelle.gummersbach@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal