Gelsenkirchen (ots) –

Eine junge Frau steht im Verdacht, mit einer zuvor gestohlenen EC-Kartennummer am 30. Januar 2024 Waren eingekauft zu haben. Dabei ist sie gefilmt worden. Das zuständige Amtsgericht hat nun die Veröffentlichung dieser Bilder angeordnet. Zur Anzeige gebracht worden ist der Diebstahl durch eine 33 Jahre alte Frau aus Dinslaken. Sie gab an, am Telefon von einem angeblichen Sparkassen-Mitarbeiter nach den Daten ihrer EC-Karte gefragt worden zu sein. Danach sei es zum Diebstahl in dem Lebensmittel-Geschäft am Margarethe-Zingler-Platz in der Altstadt von Gelsenkirchen gekommen. Hinweise zu der gesuchten Frau bitte an das zuständige Kriminalkommissariat unter der Telefonnummer 0209 365 7212 oder an die Kriminalwache unter 0209 365 8240. Die Bilder der Tatverdächtigen finden Sie hier: https://polizei.nrw/fahndung/133876

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Thomas Nowaczyk
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal