Freiburg (ots) –

Am Samstag, 27.04.2024, stellte eine Streife des Polizeireviers Emmendingen in der Hauptstraße in Wyhl gegen 23:35 Uhr einen Fahrradfahrer fest, welcher augenscheinlich alkoholisiert am Straßenverkehr teilnahm. Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 2 Promille. Beim 23-jährigen Fahrradfahrer wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein wurde einbehalten.

Gegen den Fahrradfahrer wurde eine Anzeige an die Staatsanwaltschaft vorgelegt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal