Freiburg (ots) –

Am Dienstag, 07.05.2024, gegen 17:30 Uhr, hat sich ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der B 317 zwischen Weil am Rhein und Lörrach verletzt. Eine 26 Jahre alte Autofahrerin war aus der untergeordneten Straße Mattrain auf die bevorrechtigte Bundesstraße eingefahren. Sie kollidierte mit dem von links kommenden Motorrad eines 20-jährigen Mannes. Das Motorrad prallte in die Seite des einbiegenden Autos. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich. Er wurde vom Rettungsdienst versorgt und zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Das Motorrad war nicht mehr fahrbar und musste abgeschleppt werden. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen auf rund 10000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal