Freiburg (ots) –

In der Nacht auf Sonntag, 05.05.2024, haben Unbekannte in WT-Aichen mehrere Verkehrsschilder und Leitpfosten mutwillig beschädigt. Die Verkehrszeichen wurden abgeknickt oder aus den Verankerungen gerissen, die Leitpfosten in ein Feld geschmissen. Die Zerstörungen fanden an der Ortsdurchfahrt statt. In der Gemeindehalle fand an diesem Abend eine Veranstaltung statt. Möglicherweise wurden die Taten von Festbesucher auf dem Heimweg begangen. Die Tatzeit lag genau zwischen 00:30 Uhr und 09:45 Uhr. Das Polizeirevier Waldshut-Tiengen (Kontakt 07751 8316-0) bittet um sachdienliche Hinweise!

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal