Freiburg (ots) –

Im Zeitraum von Mittwoch, 01.05.2024, 15 Uhr, bis Donnerstag, 02.05.2024, 07.30 Uhr, legte ein bislang unbekannter Täter drei manipulierte Metallwinkel in einer Grundstückseinfahrt in der Guntramstrasse in Riegel ab.

Die Metallteile konnten rechtzeitig entdeckt und entfernt werden. Vermutlich wollte der unbekannte Täter erreichen, dass der Grundstückseigentümer die Metallteile mit dem Pkw überfährt und der Pkw hierbei beschädigt wird. Glücklicherweise sind auch keine Fahrradfahrer über die Metallteile gefahren und so zu Schaden gekommen.
Die Polizei hat die Metallteile sichergestellt und wird diese durch die Kriminaltechnik auf Spuren untersuchen lassen.

Der Polizeiposten Endingen (07642 9287-0) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zur Täterschaft geben können.

Hinweise nimmt auch das Polizeirevier Emmendingen rund um die Uhr unter 07641 582-0 entgegen.

RE

Medienrückfragen bitte an:

Özkan Cira
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882 1018
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal