Breisach (ots) –

Am Montag, den 13.05.2024, gegen 06:45 Uhr, ereignete sich in March-Buchheim an der Kreuzung Hauptstraße/Landstraße/L187/Sportplatzstraße ein Verkehrsunfall zwischen einer Radfahrerin und einem Pkw.

Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer bog nach derzeitigem Kenntnisstand von der Hauptstraße nach rechts auf die L187 ab und übersah hierbei eine in gleicher Richtung fahrende 13-jährige Radlerin, die geradeaus in Richtung Landstraße fahren wollte.

Durch die Kollision wurde das Mädchen leicht verletzt. Der Unfallverursacher erkundigte sich zunächst nach dem Befinden der 13-Jährigen, fuhr dann aber weiter, ohne sich näher um den Unfall zu kümmern. Es soll sich hierbei um einen älteren Mann mit grauem Haar und einem blauen Pkw gehandelt haben. Die Polizei sucht nun nach ihm und nach weiteren Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise erbittet der Polizeiposten March unter der Telefonnummer 07665 934293.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Tel.: 07667 9117-0
E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal