Freiburg (ots) –

Am Samstag, 11.05.2024, gegen 10.00 Uhr, wollte ein 84 Jahre alter Mann mit seinem Pkw in der Ortmattstraße rückwärts ausparken. Der 84-Jährige soll in den Vorwärtsgang gewechselt haben und sei nach eigenen Angaben von dem Bremspedal gerutscht. Er verlor die Kontrolle über seinen Pkw, fuhr vorwärts und kollidierte mit einem auf einem Parkplatz stehenden Pkw, welcher durch die Kollision auf einen weiteren danebenstehenden Pkw geschoben wurde. Es wurde niemand verletzt. Der gesamte Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal