Freiburg (ots) –

Im Rahmen einer Streifenfahrt kam den Beamten des Polizeireviers Titisee-Neustadt am Freitag, 26.04.2024, gg. 18:10 Uhr in Schluchsee ein Fahrzeug entgegen, dessen Fahrer den Polizeibeamten bekannt war und nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Im weiteren Verlauf wurde das Fahrzeug durch die Polizeibeamten kontrolliert. Es bestätigte sich, dass der Beschuldigte seit mehreren Jahren keinen gültigen Führerschein mehr besitzt.
Gegen den 33-jährigen Beschuldigten wird Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis an die Staatsanwaltschaft vorgelegt.

ac

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651/9336-0

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal