Freiburg (ots) –

Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald – Merzhausen: Bereits am Samstag, 20.04.2024, wurde der Polizei gegen 19:20 Uhr mitgeteilt, dass ein Mann in der Hexentalstraße auf Fahrzeuge einschlage und -trete. Durch die eintreffenden Polizeibeamten konnte ein 33-Jähriger unweit der Tatörtlichkeit einer Kontrolle unterzogen werden. Im Rahmen dieser Kontrolle zeigte sich der spätere Beschuldigte zunehmend aggressiv und leistete Widerstand. Daraufhin wurde er aufgrund seines Verhaltens in Gewahrsam genommen. Ob Fahrzeuge beschädigt wurden, ist derzeit Teil der polizeilichen Ermittlungen.

Fahrzeughalter, die ihr Fahrzeug zur angegebenen Zeit in der Hexentalstraße abgestellt und Beschädigungen festgestellt hatten, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Freiburg-Süd unter 0761 882-4421 in Verbindung zu setzen.

js

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Johannes Saiger
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 – 1012
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal