Freiburg (ots) –

Zu einem Verkehrsunfall gekommen ist es am 29.04.2024 gegen 18.10 Uhr in Freiburg-Brühl. Dabei wurde ein 49-jähriger Kraftradfahrer schwer verletzt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr eine 20-jährige Pkw-Fahrerin die Granadaallee in nördliche Richtung als es im Kreuzungsbereich zur Hermann-Mitsch-Straße aus noch nicht abschließend geklärter Ursache zur Kollision mit einem aus der Hermann-Mitsch-Straße kommenden Motorradfahrer kam. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 13.000 Euro.

Die Verkehrspolizei Freiburg sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise zum Unfallhergang geben können. Sie werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Freiburg unter der Telefonnummer 0761/882-3100 zu melden.

jst

Medienrückfragen bitte an:

Jenna Steeb
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1026
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal