Freiburg (ots) –

Während sich in den vergangenen Wochen Diebstahlsdelikte aus Fahrzeugen entlang der Hochrheinschiene und Wehr gehäuft hatten, waren am vergangenen Wochenende, 03.-06.05.2024, die Gemeinden Klettgau, Wutöschingen und Lauchringen betroffen. Dort wurden Fälle aus Erzingen, Ofteringen und Oberlauchringen angezeigt. In der Regel werden geparkte Fahrzeuge durch die Täterschaft auf die Verschlussverhältnisse überprüft. Ist das Fahrzeug offen, wird der Innenraum durchsucht und allerlei Wertsachen entwendet.

Bitte denken Sie daran: Verschließen Sie Ihr Fahrzeug immer und lassen Sie keine Wertsachen im Fahrzeug liegen!
Des Weiteren bittet die Polizei, aufmerksam zu sein und verdächtige Beobachtungen sofort über 110 zu melden!

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal