Freiburg (ots) –

Das aus dem Dietenbachsee geborgene Quad konnte mittlerweile seinem Halter zugeordnet werden. Dem derzeitigen Ermittlungsstand nach war es zuvor aus einer Garage im Stadtteil Freiburg-Lehen gestohlen worden. Ein Bekannter der Geschädigten hatte das Fahrzeug über ein soziales Netzwerk erkannt und sich bei der Polizei gemeldet.

   --------------------

Ursprungsmeldung:

Im Dietenbachsee in Freiburg ist am Donnerstagnachmittag, 18.04.2024, ein Quad gefunden worden. Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr geborgen und von der Polizei sichergestellt. Am Quad war lediglich noch ein kleiner Teil des Kennzeichens vorhanden. Es handelt sich zweifelsfrei um eine Freiburger Zulassung mit einer HU-Plakette gültig bis 05/24.

Die Spurenlage am Fahrzeug deutet darauf hin, dass das Quad vermutlich entwendet wurde. Der aktuelle Halter des Fahrzeugs konnte bisher noch nicht ermittelt werden. Die Polizei fragt: Wer erkennt das auf dem Foto abgebildete Quad und kann sachdienliche Hinweise zu seinem Halter bzw. Besitzer geben? Wer hat im Bereich Dietenbachsee Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Quad gemacht? Hinweise nimmt das Polizeirevier Freiburg-Süd, Tel. 0761 882-4421, rund um die Uhr entgegen.

ts

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Thomas Spisla
Telefon: 0761 / 882 1015
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal