Freiburg (ots) –

Am Donnerstag, 25.04.2024, gegen 17:40 Uhr, kam es an der Einmündung der Fricktalstraße (B 518) zur Basler Straße/Friedrichstraße (B 34) zum Streifvorgang zwischen einem Sattelzug und einem Auto. Die Fahrzeuge waren zuvor hintereinander an das Straßenende herangefahren. Der Sattelzugfahrer und die 30-jährige VW-Fahrerin hatten die Absicht, nach rechts in die B 34 einzufahren. Dabei kam es zur Kollision. Sachschäden entstanden am Sattelauflieger und am Auto in Höhe von rund 2500 Euro. Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bad Säckingen, Tel. 07761 934-0, zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal