Freiburg (ots) –

In der Nacht auf Sonntag, 05.05.2024, gegen 02:40 Uhr, ist in Bad Säckingen ein mutmaßlich alkoholisierter Fahrradfahrer gestürzt und hat sich dabei leicht verletzt. Trotz seiner Verletzungen setzte der 35-jährige Mann seine Fahrt fort und konnte schließlich von einer in der Zwischenzeit verständigten Polizeistreife gestoppt werden. Der verletzte Fahrradfahrer kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus, wo er ambulant versorgt wurde. Da eine Alkoholüberprüfung rund 1,8 Promille ergeben hatte, wurde eine Blutprobe erhoben. Das Fahrrad wurde leicht beschädigt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal